Stefan Aretz (*1980), Filmregisseur und Psychologe

„Mein Zweck der Existenz ist es, schöpferisch Impulse zu geben, Auftrieb zu verleihen, etwas an- und zu erregen – mein einem Wort: Mich und Andere zu inspirieren.“